Tolle Preise locken beim 1. Raderlebnistag Niederrhein

Ab sofort sind Registrierungen für das Event am 7. Juli möglich 

Presse Registrierung Raderlebnsitag Niederrhein
Presse Registrierung Raderlebnsitag Niederrhein © gymi media GmbH

Radfahr-Fans fiebern dem 1. Raderlebnistag Niederrhein entgegen. Er findet am Sonntag, 7. Juli, in 60 Kommunen zwischen Rhein und Maas statt und wird von Niederrhein Tourismus (NT) koordiniert. Natürlich ist schon ein gemeinschaftlicher Ausflug in die herrliche Natur ein Gewinn. Bei der Teilnahme am Raderlebnistag locken aber zudem attraktive Preise: ein E-Bike von van Herk Bikes in Nettetal, ein Tourenrad von Radsport Claassen in Kempen und ein Wellness-Wochenend-Gutschein vom Waldhotel Tannenhäuschen in Wesel.

Mitmachen ist ganz einfach: An den ausgeschilderten Infopunkten werden mittels QR-Code Fragen abgerufen, deren Lösung man in unmittelbarer Umgebung findet. Zusätzlich gibt es einen Fotowettbewerb auf Instagram. Das schönste Bild vom Tag wird anschließend gekürt. Voraussetzungen: Foto auf Instagram posten, mit den Hashtags #raderlebnistagniederrhein2024 #meinniederrheinmoment versehen und mit dem Account von Niederrhein Tourismus (@niederrheintourismus_) verlinken. Als Nachweis der Teilnahme am Raderlebnistag dient die Registrierung. Diese ist sowohl vorab als auch spontan am 7. Juli möglich.

Ab dem 1. Juli ist online schon eine Vorabregistrierung möglich. Dafür ganz einfach die erforderlichen persönlichen Daten eingeben. Im Anschluss landet eine E-Mail im Postfach, die dann nur noch bestätigt werden muss. Am 7. Juli kann es dann direkt losgehen. Beim Scannen der QR-Codes an den Infopunkten reicht die Eingabe der E-Mail-Adresse, und das System erkennt die bereits erfolgte Registrierung. Daraufhin wird die Rätselfrage beantwortet und man kann weiterfahren. Sollte es hierzu Rückfragen geben, ist das NT-Team gerne behilflich (info@niederrhein-tourismus.de).

Bei spontaner Registrierung vor Ort – nach dem Scannen des QR -Codes und der Beantwortung der Rätselfrage – einfach nur die eigene E-Mail-Adresse eingeben. Daraufhin erfolgt die automatische Weiterleitung zur Registrierung: Daten eingeben, E-Mail bestätigen, fertig! 

Alle Informationen zu den Routen, Infopunkten, Veranstaltungen, Genuss- und Erlebnisstationen, Gewinnspiel, Registrierung sind auch in den Social Media-Kanälen von NT sowie im Internet zu finden. Übrigens: Selbstverständlich kann man auch ganz ohne Registrierung – dann allerdings ohne Chance auf die Gewinne – mitradeln.

www.raderlebnistag-niederrhein.de

Pressekontakt

Downloads